+49 - (0)40 - 401 49 41 | info@7oceans.de

Nimm Kontakt mit uns auf

Rufen Sie uns an
+49 (0) 40 - 401 49 41

Schicken Sie uns Ihre Anfrage Jetzt anfragen!

Tec-Diving

Hallo, mein Name ist Vanessa. Angefangen habe ich mit Tauchen im Sommer 2012 hier bei 7oceans, ursprünglich weil ich mir gerne die Unterwasserwelt in Warmwassergebieten anschauen wollte. Dieses Interesse sollte sich jedoch recht schnell verlagern. Was als super Ausgleich zum stressigen Berufsalltag begann, entwickelte sich schnell zu meiner Leidenschaft.

Mitgezogen vom tollen Zusammenhalt des Teams ging ich noch 2014 in den professionellen Bereich über, wurde 2015 Tauchlehrerin und begann danach meine technische Tauchausbildung. Wie wohl bei jedem in dem Bereich gab es natürlich auch bei mir Höhen und Tiefen, da man das Tauchen im Grunde neu lernt. Wenn jedoch der Knoten erst einmal geplatzt ist und man Fortschritte sieht, ist das ein tolles Gefühl und motiviert unheimlich, und wenn man dann noch das erste Mal Wrack- oder Höhlentauchen ist, weiß man definitiv, es war die Mühe wert.

Daher auch nochmal auf diesem Wege vielen Dank an alle, die meine Ausbildung geprägt und meinen Weg begleitet haben, denn ohne sie wäre ich nicht dort, wo ich jetzt bin. Ich durfte bereits viele schöne Plätze betauchen, wie z.B. in Ägypten, Schottland, Norwegen, Frankreich oder auch Costa Rica und ich hoffe, dass mindestens noch einmal genauso viele weitere hinzukommen. Denn Pläne, welche Höhlen, Wracks, aber auch Warmwassergebiete ich noch sehen möchte, gibt es genug. Durchs Rebreather Tauchen, das 2016 hinzukam, haben sich die Möglichkeiten auch noch einmal deutlich erweitert.

Genauso freue ich mich aber natürlich auch, wenn ich dir helfen kann, deinen Ambitionen ein Stückchen näher zu kommen.

Technisches Tauchen – Für viele interessant, weil es neue spannende Sphären eröffnet, aber nicht für jeden geeignet, da es ungleich höhere Anforderungen an den Körper, ebenso wie Risiken mit sich bringt, die du bereit sein musst zu akzeptieren, wenn du diese Form des Tauchens ausüben möchtest.
Wenn man mit Tec Tauchen anfangen möchte, sollte man sich und seine Fertigkeiten zunächst einmal selbst reflektieren. Wer noch unsicher oder zu sehr mit sich selbst beschäftigt ist, sollte sich lieber noch etwas Zeit geben und an seinen Fertigkeiten arbeiten bis er sich wohler fühlt. Tec Tauchen bedeutet hartes Training auch über den Rahmen des Kurses hinaus. Du wirst jedoch mit Fähigkeiten belohnt, die deine Sicherheit insgesamt erhöhen und dir die Möglichkeit geben, Orte zu sehen, die nur vergleichsweise wenigen vorbehalten bleiben.
Wer nun Lust bekommen hat oder eh schon im technischen Bereich aktiv ist und jetzt gerne die nächste Stufe erklimmen möchte, für den bieten wir entsprechende Kurse der beiden Verbände TDI und DSAT TecRec an. 
Was aber natürlich nicht heißen soll, dass uns Interessierte anderer Verbände nicht genauso willkommen sind. Anrechnungsmöglichkeiten eurer bisherigen Ausbildung besprechen wir dann gerne individuell. 
Neueinsteigern empfehlen wir die TDI Programme, da TDI in diesem Bereich weltweit gesehen etwas verbreiteter ist. Für diejenigen unter euch, die jedoch bereits die DSAT TecRec Schiene begonnen haben und die Ausbildung in dieser auch beenden möchten, machen wir das natürlich genauso.

Es wird kein Termin dargestellt oder unsere Kurstermine passen nicht?
Neben Kursen mit festen Terminen bieten wir dir gerne einen alternativen Kurstermin an.
<< Formular >>